Neuigkeiten

rund um das Bio Hotel Mattlihüs

grove windflower
spring-crocus
meadow during spring in oberjoch
mountain stream in high moor oberjoch
marsh marigold high moor oberjoch
meltwater iseler
wild garlic in spring

Bergzeit im Frühling - Die Kraft der Natur darf gefühlt werden!

Ist der Frühling nicht die schönste Jahreszeit?

Wenn im Frühling in den Bergen die Natur zunächst ganz langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht, liegt ein unverwechselbarer Duft in der Luft. Zarte Knospen verwandeln die Bergwiesen in ein prächtiges Blütenmeer, die ersten Frühlingskräuter, wie der Bärlauch, lassen uns die Region kulinarisch erschmecken und die Frühlingssonne kitzelt zärtlich unsere Nasenspitze.

Einen faszinierenden Kontrast zur Natur in den Tallagen, mit blütenreichen, Löwenzahnüberzogenen Almweisen, bilden die noch weißen Bergspitzen. Erreicht der Frühling schließlich die Wälder, fängt die Natur in den Bergen schier an, zu explodieren und in lichten Frühlingsgrün zu erstrahlen.

Frühling - das ist Zeit zum durchatmen, das ist die Zeit um Kraft zu tanken!

Im Frühling erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben, auch unsere Lebensgeister regen sich, wollen sich strecken und auf Entdeckungsreise gehen. Der Grund: mehr Licht erhöht unsere Aktivität. Mit der steigenden Lichtintensität werden vermehrt Serotonin und Dopamin ausgeschüttelt. Diese sorgen für ein allgemein besseres Befinden und bewirken eine leichte Euphorie. Wir bekommen also von Mutter Natur die perfekten Heilkräfte geboten, um unsere Frühjahrsmüdigkeit abzustreifen. Am schnellsten können wir unsere Frühjahrsmüdigkeit mit viel frischer Luft abschütteln.

Und wo gibt es die Beste Luft Bayerns? - Bei uns in Oberjoch. Dies belegen aktuelle Messwerte, die das Umweltbundesamt (UBA)

Schon Jean-Jacques Rousseau (frz. Schriftsteller) wusste: „Alle Menschen werden die Wahrnehmungen machen, dass man auf hohen Bergen, wo die Luft rein und dünn ist, freier atmet und sich körperlich leichter und geistig heiterer fühlt.“ - Genießen Sie fernab von Trubel, Hektik und Stress, ausgedehnte Spaziergänge und Wandertouren, unternehmen Sie die ersten Fahrrad- oder MTB-Touren oder tauchen Sie ein in actiongeladene Wildwasser-Abenteuer!

Besuchen Sie unser Biohotel Mattlihüs, in Oberjoch - Dein Kraftplatz im Allgäu!

Fühlen Sie den Frühling, atmen Sie glasklare Bergluft und genießen Sie die heilsame Energie der Berge. Tanken Sie Kraft bei einer kleinen Auszeit und nehmen Sie etwas von unserer alpinen Frühlingsenergie mit nach Hause!

geosaison2018

Auszeichnung der GeoSaison 2018

Das Reisemagazin GeoSaison wählt jedes Jahr die 100 besten Hotels in 10 verschiedenen Kategorien aus.

29 Juroren und internationalen Reiseexperten aus der Tourismus-, der Medien- und der Designbranche, teilen jedes Jahr ihren Erfahrungsschatz. Zum zwölften Mal haben sie Ihre Favoriten in zehn Kategorien gewählt, darunter Budget, am Meer, Food, Wellness und schließlich ihre favorisierten Traumziele in den Bergen. Das Auswahlkriterium: "Welches Haus würden Sie Freunden empfehlen?" Die Hotels mit den meisten Nennungen haben es ins Ranking geschafft. Am Ende hat jede Kategorie einen Sieger, die anderen Hotels teilen sich den Platz 2 und werden gleichermaßen ausgezeichnet.

Zu diesen Favoriten, aus insgesamt 100 Hotels, in 17 Ländern, gehört in diesem Jahr, unser Biohtel Mattlihüs, in Oberjoch! Damit gehören wir laut GeoSaison 2018, zu den zehn besten Berghotels in Europa.

Juror Ludwig Gruber, schreibt über uns:
"Es fällt leicht, im Vier-Sterne Biohotel" Mattlihüs, in Oberjoch "Deutschlands höchstgelegenem Bergdorf den Alltag hinter, richtiger: unter sich zu lassen. Auf 1200 Meter Höhe kann man im Winter trefflich Skifahren, gleich vor der Tür beginnt die Piste. Im Sommer ist das Wander- und Kletterrevier vom Iseler Sschauplatz von Gipfeltreffen. In den 14 Doppelzimmern, sieben Suiten und sechs Appartements sorgen mit naturreinem, mondphasen-geschlägertem, heimischem Zirbenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Lehmputz für bestes Klima und im Spa 'Vitalenergie' vereinen 'Vegetodynamik' und 'Chakra Balance' Massage mit Gesprächen."

 

Wir sagen: "wow", freuen uns riesig, dass wir in diesem Jahr eine Auszeichnung in der Kategorie Berge erhalten haben und bedanken uns herzlichst bei Herrn Gruber, für unsere Nominierung!

All unseren Gästen wünschen wir, dass sie ihren Alltag, bei uns im Biohotel Mattlihüs Oberjoch, hinter bzw. unter sich lassen können und hier bei uns Ihren Kraftplatz im Allgäu finden!

Oberjoch, mitten im Landschaftsschutzgebiet das Biohotel Mattlihüs
Mitten im Wandergebiet am Iseler, das Biohotel Mattlihüs im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen

Bauarbeiten mit der neuen Zufahrtsstraße abgeschlossen

Nach der Erneuerung der Bergbahnen in Oberjoch und dem Bau des neuen Wasser-Hochbehälters sind mit der Erneuerung der Zufahrtsstraße die Bauarbeiten um das Mattlihüs abgeschlossen. Wir freuen uns, dass unser Haus damit wieder zur idyllischen Ruhe zurückgekehrt ist.

pfeil nach oben
Diese Website benutzt Cookies um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung OK