Hinweise zum Coronavirus

Mit Sorgfalt und Hygiene werden wir gemeinsam unserer Verantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht.

Anreise aus Infektionsgebieten nicht möglich

Bitte beachten Sie, dass die Anreise aus Risiko-Infektionsgebieten nur mit negativem Testergebnis der letzten 48 Stunden gestattet ist.

Bitte beachten Sie die Hinweise des RKI und des Bayrischen Gesundheitsministeriums:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

www.rki.de

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

 

Ausschluss von der Anreise und Bewirtung:

● Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf

medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten)

und/oder

● Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute unspezifische Allgemeinsymptome,

Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Bitte beachten Sie folgende Hygieneregeln

  • Beim Betreten des Betriebes und bei Bewegungen im Gebäude ist eine Mund-Nase-Maske zu tragen. Bei Bedarf können Sie eine Maske bei uns kostenlos ausleihen. Diese wird nach RKI-Standard gewaschen. Bitte bei Abreise in die vorgesehenen Behälter an der Rezeption werfen.
  • Mindestabstand wahren von 1,5 m
  • Abstände auf Laufflächen und in öffentlichen Toiletten einhalten
  • Bitte sprechen Sie bei Krankheitsanzeichen mit uns bezüglich einer Verschiebung der Reise oder vorzeitiger Abreise. Gleiches gilt, wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer infizierten Person hatten.
  • Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen
  • Kontaktbeschränkungen beachten
  • Nies- und Hustenetikette wahren

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ergeben sich folgende Einschränkungen

Obwohl wir davon ausgehen, dass die nächsten Wochen weitere Lockerungen erfolgen, ergeben sich zur Zeit folgende Einschränkungen:

Hotelservice:

  • Der Check in und der Check out soll auf ein Minimum an persönlichem Kontakt beschränkt werden.
  • Die Zimmerreinigung zwischen 9 und 13 Uhr wird nur dann durchgeführt, wenn Sie das Schild - Bitte reinigen an die Türe hängen. Eine Reinigung ist nur dann möglich, wenn Sie selber nicht im Zimmer sind.

im Restaurant

  • Es darf kein Selbstbedienungsbüffet angeboten werden. Leider wirkt sich dies auch auf die Produktvielfalt aus. Wenn Sie zusätzliche Wünsche haben, geben Sie dies bitte bei der Menüvorbestellung oder beim Service mit an.
  • Bitte bestellen Sie Ihre Frühstücksauswahl am Vorabend und das Abendmenü nach dem Frühstück beim Restaurantpersonal.
  • Der Restaurant - Service soll so durchgeführt werden, dass nach Möglichkeit der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann.

im Wellnessbereich

  • Der Zugang zum Ruheraum und zur Wellnessterrasse ist möglich ( Mundschutz bis zur Liege ), die Liegeflächen im Innenbereich sind entsprechend leicht reduziert verfügbar.
  • Die Fichtensauna ist in Betrieb. Bitte nur zwei Hausständer gleichzeitig in den Feuchtbereich.
  • Das Dampfbad darf aktuell nicht benutzt werden.
  • individuelle Behandlungen sind möglich, jedoch mit Mundschutz, außer bei kosmetischen Behandlungen.
  • Die Nutzung der Partner - Whirlwannen ist erlaubt mit dem jeweiligen Zimmerpartner, aufgrund der intensiveren Reinigung kann es zu Wartezeiten kommen.

Einschränkungen Bad Hindelang Plus

Weitere Infos aus der Umgebung:

  • Das Hochmoorschwimmbad Oberjoch ist in Betrieb. Ebenfalls der Badesee an der Wiedhagalpe, das Naturbad Hindelang und die Badeseen im Allgäu
  • Das Erlebnisbad Wonnemar ist wieder geöffnet, mit Voranmeldung kostenlos mit der Mattlihüs Gästekarte nutzbar. ABC - Bad wieder nutzbar, begrenzte Besucherzahl

Hier erhalten Sie zusätzlich die aktuellen Informationen und FAQ hinsichtlich den Bayrischen Verordnungen

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe zur Umsetzung der Infektionsschutzmaßnahmen.

pfeil nach oben