Yoga Hotel im Allgäu

Yoga Hotel Mattlihüs in Oberjoch auf 1.136 Metern

Herzlich willkommen im Yoga Hotel Mattlihüs – auf 1.136 Metern in Deutschlands höchstgelegenem Bergdorf Oberjoch. Bei uns wird Ihr Yoga Urlaub garantiert zum nachhaltigen Erlebnis. In einzigartiger Panorama-Alleinlage finden Sie uns im Sommer inmitten von idyllischen Bergkräuterwiesen und im Winter direkt im Skigebiet.

Bei uns erwartet Sie ein einzigartiges Yoga Retreat im Allgäu – denn als Mitglied im Verein BIO HOTELS sind wir kontrolliert Bio-zertifiziert und in unserem Holz100-Haus genießen Sie himmlisches Wohnen in nachhaltigen Zirbenzimmern. Lassen Sie sich von uns in einen unvergesslichen Yoga Urlaub im Allgäu entführen und entdecken Sie ganz besondere Kraftplätze in der Natur.

Was ist das Besondere an Yoga im Hotel Mattlihüs im Allgäu?

Wer könnte diese Frage besser beantworten als unser Yoga-Lehrer, Otto Miller:

Das Yoga Hotel Mattlihüs im Allgäu ist für mich persönlich ein Kraftplatz, der ein tolles Gesamtpaket bietet: Es liegt in einer schönen Landschaft, ist nach dem energetischen Prinzip des Feng Shui ausgerichtet und bietet tolles Essen in Bio-Qualität. 

Im Mattlihüs ist Yoga mehr als eine Sportstunde, denn es wird hier gelebt. Die Yoga-Stunden werden, wenn das Wetter es zulässt, auf der Dachterasse abgehalten. Für mich als Trainer ist es schön zu sehen, wie gut es den Menschen hier geht und wie motiviert sie sind.

Durch Yoga entsteht ein inneres und äußeres Lächeln.Der Mensch spürt sich anders.

Wie sieht ein typisches Erlebnis im Yoga Hotel Mattlihüs aus?

Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgens in Ihrem Zimmer im Yoga Hotel Mattlihüs auf und das erste, das Sie wahrnehmen, ist der wunderbar angenehme Duft der Zirbe. 

Noch vor dem Frühstück geht es zur Yogastunde, welche unter freiem Himmel auf der Dachterrasse stattfindet. Tiefenentspannt gönnen Sie sich am Ende ein Glas ayurvedisches Wasser aus dem Hotel-Brunnen und genießen es ganz bewusst. 

Anschließend geht es weiter zum reichhaltigen Bio-Frühstücksbuffet und weiteren Aktivitäten am Vor- und Nachmittag.

Welche Art von Yoga ist für wen geeignet?

Yoga ist generell für jeden geeignet, der Stress abbauen möchte. Wer das „Kopfkino“ abstellen möchte ist hierbei gut beraten. Die moderne Sportart, hat aber auch körperliche Vorzüge. Für unseren Yogalehrer, Otto Miller, wurde Yoga beispielsweise ein Wegbegleiter zu mehr Lebensqualität, da ihm Yoga so seinen Gelenks- und Rückenprobleme sehr geholfen hat. Er rät jedem, sich auszutesten, damit jeder seine Art von Yoga findet. Wer sich auspowern möchte, ist vielleicht mit „Power-Yoga“ gut beraten. Menschen mit Rücken- oder Gelenksproblemen sind in seiner Stunde beim „Hatha-Yoga“ bestens aufgehoben. Wobei „Hatha-Yoga“ auch eine sehr ausgleichende Wirkung hat, beispielsweise für Menschen, die Kraftsport betreiben.

Hatha Yoga“ im Yoga Hotel Mattlihüs im Allgäu

Otto Miller unterrichtet in unserem Yoga Hotel im Allgäu das sogenannte „Hatha Yoga“. Hatha-Yoga ist ein körperliches Yoga, welches für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. Hatha-Yoga ist rücken- und gelenkschonend und mit Ayurveda-Yoga verwandt. Das primäre Prinzip von Ayurveda ist der Ausgleich der Biokräfte: Leichtigkeit, Dynamik und Gelassenheit. Dieses Prinzip lässt unser Experte in seine Stunden mit einfließen. Durch Hatha-Yoga entsteht ein guter Spannungsausgleich von Muskeln, Bindegewebe und Faszien, was zur Lösung von Verspannungen führt. Durch das meditative Achtsamkeitsraining, mit dem er seine Stunden gerne abschließt, kommt dann auch der Kopf endgültig zur Ruhe. Man lebt wieder im Hier und Jetzt und die Lebensenergie fließt besser. 

Spüren auch Sie ein völlig neues Lebensgefühl und erleben Sie Yoga im Hotel Mattlihüs im Allgäu. Wir freuen uns auf Sie!

pfeil nach oben